Johannes-Passion BWV 245 von Johann Sebastian Bach

Wann / Wo   
12.04.201420:00 Brugg, Stadtkirche
13.04.2014 17:00 Wettingen, Kirche St. Sebastian
18.04.201420:00 Lenzburg, Stadtkirche
Bemerkung    Nach den letzten Konzerten im November 2012 mit Werken von Ignaz Holzbauer und Michael Haydn hat sich der Klosterchor Wettingen unter seinem Dirigenten Bernhard Hangartner für die Passionszeit 2014 ein grosses Werk vorgenommen: die Johannes-Passion BWV 245 von Johann Sebastian Bach. Sie gehört zu den berühmtesten, umfassendsten und ergreifendsten Werken des grossen Meisters aus der Barockzeit.

Geplant sind drei Aufführungen in Brugg und Wettingen am Palmsonntag-Wochenende 12./13. April sowie in Lenzburg am Karfreitag, 18. April 2014. Vom Werk und von der Dauer her handelt es sich um Höhepunkte im Aargauer Konzertkalender des nächsten Jahres. Neben den beiden bekannten Solisten Valentin Johannes Gloor und Reinhard Strebel, welche die anspruchsvolle Evangelisten- bzw. Jesus-Partie singen, kommen vier junge Nachwuchs-Sängerinnen und -Sänger für die übrigen Solopartien zum Zug. Für den Orchesterpart wurde wieder das auf Alte Musik spezialisierte Orchester „La Chapelle Ancienne“ (mit Mitwirkenden mehrheitlich aus der Region) engagiert.
Adresse    Klosterchor Wettingen
Johannes Gerber
5430 Wettingen
fon 056 441 90 78
johannes.gerber@klosterchor-wettingen.ch
www.klosterchor-wettingen.ch
> Details zum Chor
Aktualisiert    25.11.2013
Seite drucken