La Chapelle Ancienne

 
  
Angebot   Zum Orchester mit historischen Instrumenten La Chapelle Ancienne fanden sich 1999 Musikerinnen und Musiker zusammen, welche an der Schola Cantorum Basiliensis oder im Ausland historische Aufführungspraxis studiert haben. Es ist ihr gemeinsames Ziel, Werke des Barock, der Klassik und Romantik auf jenen Instrumenten aufzuführen, für welche diese Musik geschrieben wurde. Damit erreichen sie ein transparentes und sprechendes Spiel und eine Vielfalt an Klangfarben.

La Chapelle Ancienne hat sich einen Namen gemacht, durch ihre sensible Begleitung von Chören und Solisten. Das Repertoire des Orchesters erstreckt sich von der frühbarocken Wiederentdeckung über die grossen Oratorien des Barock und der Klassik bis hin zur spannenden Uraufführung.

Seit 2007 ist Kantor Daniel Schmid künstlerischer Leiter von «La Chapelle Ancienne». Unter seiner Leitung musiziert das Orchester auch als Collegium Musicum Grossmünster. 
Themen   Barockorchester, Chorbegleitung, Chöre, Orchester, historische Instrumente, La Chapelle Ancienne, Chapelle, Ancienne, Schmid, Grossmünster, Collegium Musicum 
Adresse   La Chapelle Ancienne
Orchester mit historischen Instrumenten
Ausserfeldstrasse 28
5032 Aarau Rohr
fon 062 897 51 21
fax 062 897 17 59
mobil 079 330 56 79
sekretariat@chapelle-ancienne.ch
www.chapelle-ancienne.ch
 
Datum   07.03.2010
Chor-Projekte   Bettagskonzert 2010 (Händel: Utrechter Te Deum & Jubilate)
Bettagskonzert 2011: Händel «The Messiah»
Bettagskonzert 2012 (Haydn: Die Schöpfung)
Bettagskonzert 2016: Haydn «Die Jahreszeiten»
Bettagskonzert 2018 Mendelssohn: "Paulus"
Morgenmusik «Wer nur den lieben Gott lässt walten»
Passionskonzert 2010: Johannes-Passion (Bach)
Seite drucken